Premierenlesung

Und wieder hat es unser Hausvater geschafft, eine kleine Besonderheit in unser Haus zu holen. Am 10.05.2014 beginnt um 19.30 Uhr im Café eine Premierenlesung aus dem erst kürzlich erschienenen Buch "Im Dutzend witziger". Eine Premierenlesung ist die Neuvorstellung eines Buches, aus dem zum allerersten Mal der Öffentlichkeit Inhalte vorgetragen werden. Für solche Premieren zahlt man im Regelfall sehr viel Eintritt, doch auch dieses Mal wird der Langerfelder Bevölkerung dieses besondere Ereignis bei freiem Eintritt ermöglicht.

Ein großes Aufgebot an Autorinnen und Autoren des Buches lässt es sich nicht nehmen, die Texte selbst vorzutragen. Selbst aus Flensburg, so hört man, reist extra jemand an, um bei uns seinen Auftritt zu feiern. Es lesen Monika Baitsch aus Laudenbach (Bergstraße), Heidi Christina Jaax aus Daun (Eifel), Manuela Wirtz aus Wiesbaum (Eifel), Torsten Buchheit aus Münchweiler (Rodalb), Nicolas Fayé aus Aachen(Aachen eben) und Anke Höhl-Kayser aus Barmen (Wuppertal). Alle Beteiligten verzichten auf ihr Honorar zugunsten unser guten Sache!

Wir freuen uns also sehr, Euch und Sie am 10.05.2014 bei uns zu begrüßen. Wir versprechen einen sehr vergnüglichen Abend in wunderbarer Atmosphäre. Wer mit den Lesenden am Ende noch plaudern möchte, ist dazu herzlichst eingeladen.

Plakat für Lesung am 10.05.2014

Kategorie: Veranstaltungen | Von: Administrator